Toner Toner!

Koreanischer Moisturizing Toner – Durstlöscher für deine Haut!

 

Toner Klairs Isntree Pyunkang Yul

 

Feuchtigkeit! Feuchtigkeit! Feuchtigkeit! – Ich gestehe, ich bekomme einfach nicht genug davon. Ich bin ein totaler Junkie was Moisturizing Toner betrifft.

Was in Europa noch zur Reinigung zählt, ist in Korea bereits Pflege (erster Step nach der Reinigung in der Hautpflegeroutine).

Daher enthalten koreanische Toner in der Regel keine austrocknenden Stoffe, wie es bspw. Alkohol einer ist. Ein guter K-Toner spendet Feuchtigkeit, fettet nicht und ist reich an Vitaminen, Extrakten, Hyaluronsäure, Fermenten und Ölen! Darüber hinaus wird oft Wasser durch Fruchtwasser ersetzt, welches meist gute Inhaltstoffe für die Haut bereitstellt. Meine K-Toner Faves: Klairs Supple Preparation Toner, Purito Centella Green Level Calming Toner, Isntree Hyaluronic Acid Toner, Pyunkang Yul Essence Toner.

Bei uns ist die Situation leider etwas anders. Bei vielen Gesichtswassern steht Alkohol auf der 3ten oder gar auf der 2ten Stelle der Inhaltsstoffe.

Für mich lassen sich koreanische Toner und typisch europäische Gesichtswasser daher kaum vergleichen.

Seven Skin Method

Die 7 Skin Methode: to do or not to do?

Toner wird in Korea auch „Skin“ genannt, daher  „7-Skin-Methode“.

Anstatt Wattepads werden die Hände für das Auftragen des Toners – bis zu !!7 Mal!! benutzt. Hierbei wird, mit kurzen Pausen für die Absorption, Schicht für Schicht Toner auf das Gesicht aufgetragen!

Ich kann diese Methode nur jedem empfehlen! Egal ob Korea oder nicht. Probiert es einfach einmal eine Woche nach der Reinigung aus. Nimmt einen Moisturizing Toner und trägt in Schicht für Schicht auf. Ein total anderes Gefühl! Eure Haut wird sich dankbar zeigen. Bitte beachtet, ein Toner der Alkohol beinhaltet, ist für die 7-Skin Methode auf keinen Fall geeignet!

Ich persönlich trage jeden Morgen und Abend 2-3 Schichten auf und spüre förmlich wie meine Haut „trinkt“. Ich weiß nicht wie ich es euch anders beschreiben soll . 6-7 Schichten benötigen Zeit und die habe ich meist nicht.

Danach nutze ich eigentlich nur einen Moisturizer  und meine Sonnenpflege (ich kann es nicht oft genug sagen – Sonnenschutz ist ein MUST).

Mein Serum skippe ich aber trotzdem nicht Weil Junkie bleibt Junkie!

Eure Genia


Älterer Post Neuerer Post